Weltweit erstmals Anti-Epilepsie-Elektrode implantiert

05.03.2019

Bild: Arzt sieht sich am einem Leuchttisch MRT-Bilder des Gehirns an; Copyright: panthermedia.net/sudok1

Epilepsie wird entweder operativ oder mittels Medikamenten behandelt. Bei einem Teil der Patienten schlägt jedoch kein bisheriges Verfahren an. Die Implantation von Elektroden bietet ihnen jetzt Hoffnung.

Produkte und Aussteller zum Thema Implantate und Neurologie

Bild: Handstück eines medizinischen Gerätes; Copyright: Messe Düsseldorf

Weitere spannende Beiträge zum Thema Neurologie aus der Redaktion von MEDICA.de: